Der perfekte Strandlook für Ihre Haare

 

Täglich sind wir der Sonne und ihren UV-Strahlen ausgesetzt. Sie schaden damit nicht nur unserer Haut, sondern auch unseren Haaren. Um Trockenheit und Ausbleichen zu vermeiden, erhalten Sie hier von uns, Ihrem Friseur Cayenn Toy, einige Tipps für einen optimalen Sonnenschutz. Außerdem zeigen wir Ihnen die schönsten Strandfrisuren. Damit sind Ihre Haare auch im Urlaub ein echter Hingucker.

Pflegeprodukte und Notfall-Tipps

Kämmbarkeit und Glanz gehen schnell verloren, wenn Haare Sonne, Chlor und Salzwasser ausgesetzt sind. Pflegeprodukte, egal ob Schaum, Gel oder Lotion, müssen deswegen einen besonders hohen UV-Schutz haben.

  • Überall, ob bei uns Ihrem Friseur oder in der Drogerie gibt es inzwischen Sonnenschutzsprays, speziell für die Haare. Pflegende Öle verhindern das Eindringen von Sonnenstrahlen und legen sich wie ein Film über die Haare.
  • Kopfbedeckungen sind stylische Accessoires und bieten optimalen Sonnenschutz, egal ob Tücher, Sonnenhut oder Kappe. Hüte mit breiter Krempe schützen am meisten, damit fällt Schatten ebenso auf die Augen.
  • Haarkuren sind auch im Urlaub nicht verkehrt. Sie spenden die nötige Feuchtigkeit.
  • Für die Pflege von Spitzen eignet sich Kokos- oder Mandelöl.
  • Not-Tipp, wenn Sie absolut nichts anderes zur Hand haben: Sonnenmilch. Die kann man sich auch auf die Kopfhaut schmieren. Allerdings nur, wenn Sie an diesem Tag keine anderen Pläne mehr haben. Denn nicht jeder mag den fettigen Look. Am Ende aber immer noch besser, als eine Verbrennung zu riskieren.
  • Abends können Sie Ihre Haare mit einem After Sun Shampoo waschen, um Chlor- und Salzreste heraus zu spülen. Tipp: Nutzen Sie lauwarmes Wasser, heißes Wasser strapaziert.
  • Wer nicht so sehr auf Industrie-Produkte steht, kann sich eine Haarkur selbst zusammenrühren: Dazu braucht es nur Buttermilch und gemahlene Mandeln. Auftragen, einwirken lassen und wieder ausspülen.

 

Mit diesen Looks machen Sie am Strand Eindruck

Die Haare sind gepflegt, aber die Inspiration lässt noch auf sich warten? Dann haben wir einige schnelle Strandfrisuren für Sie parat:

Beach Waves

Absoluter Hit unter den Strand-Frisuren sind Beach Waves. Die Haare sind leicht gelockt und sehen aus, als ob man gerade aus dem Wasser gekommen ist. Die Haare wurden ein bisschen von einer leichten Brise getrocknet.

Diesen Look können Sie in wenigen Minuten nachmachen, ohne im Meerwasser abzutauchen. So funktioniert’s:

  • Haare in Strähnen aufteilen
  • eine Strähne fest eindrehen und Haarspray darauf verteilen
  • mit einem Glätteisen den Strang zusammendrücken, kurz warten und Haare wieder auseinander lösen
  • mit den anderen Strähnen ebenso verfahren

Mehr dazu!

 

Half-Bun

Der Half-Bun eignet sich für alle, die im Urlaub lieber am Strand als im Bad verbringen: die Haare zum Halbdutt zusammenbinden, fertig! Zum Zusammenbinden eignen sich besonders Haargummis mit Blumen und Verzierungen. Die Haare hängen nicht ins Gesicht und modisch ist er Bun obendrein.

Flechten und Zwirbeln

Wer es romantisch mag, der benutzt ein Blumenhaarband, um sich die Haare oder das Pony aus dem Gesicht zu halten. Dieser Look passt besonders zu lockigem Haar.

Alternativ kann man das Haar strähnchenweise am Ansatz entlang zwirbeln oder flechten, im Nacken feststecken und mit den Händen auflockern. Verwenden Sie keine Metalklammern, wenn Sie den Tag in der Sonne verbringen!

So flechten Sie die ideale Strandfrisur:
  • Seitenscheitel ziehen
  • Deckhaar entlang der Stirn zu einer Fischgräte flechten, so dass der Zopf an der gegenüberliegenden Seite des Scheitels herunterhängt
  • übriges Haar von der anderen Seite des Scheitels auch zum Zopf flechten
  • beide Zöpfe am hinteren Teil des Kopfes mit dem restlichen offenen Haar zu einem Dutt zusammenbinden

Hier mehr dazu!

Strandfrisur mit Tuch

Die Haare nach hinten kämmen und zu einem Dutt binden. Ein Tuch um den Kopf schlingen und die Enden unter dem Dutt verstecken. Bändigt jedes Haar und ist obendrein noch stylisch.

Mit einem Tuch können Sie einen 50er Jahre Look kreieren: Haare mit streng gebundenem Tuch oder Band einwickeln und oben am Kopf zusammenbinden. Kombinieren Sie dazu eine Maxi-Sonnenbrille.

Undone Look

Im Urlaub ist Haarpflege zwar wichtig, doch verwenden Sie nicht allzu viel Zeit auf das Styling. Nutzen Sie die Zeit zur Erholung und tragen Sie den Undone Look. Einfach Glanzspray in das frisch gewaschene Haar kneten, fertig!

FAZIT:

Was viele nicht wissen oder einfach nur unterschätzen, ist, dass der richtige Pflegeschutz für das Haar in der Sonne genauso wichtig ist wie der Sonnenschutz für die Haut! Gerne helfen wir Ihnen bei der Wahl der passenden Produkte. Wir von Cayenn Toy arbeiten mit den Produkten der Serie SOLEIL eine Produktfamilie der Firma Kérastase. Diese bietet personalisierte Pflegeprodukte, welche die Haarfaser schützen. Das Haar wird vor Einflüssen und UV-Strahlung und des Wassers geschützt. Deshalb: Legen Sie Ihre Haare in Profihände und lassen Sie sich von uns beraten damit Sie perfekt auf den Sommer vorbereitet sin.

Ihr Team von Cayenn Toy