Redken Heatcure Treatment – Gestresstem Haaren richtig einheizen

Nie wieder glanzlose und gestresste Haare? Vielleicht nicht für immer, aber für eine gewisse Zeit lang reparieren wir deine Haare. Vor allem coloriertes Haar profitiert von dieser nachhaltigen Behandlung. Das gelingt mit unserem neuen Tool, das wir exklusiv in unserem Salon Cayenn Toy anbieten.

 

So funktioniert das Heatcure Treament

Um geschädigtes Haar zu pflegen, nutzen wir die Heatcure-Rezeptur. Eine vitale Haarstruktur bekommen Sie, indem wir zuerst eine Wax-Protein-Creme ins Haar geben. Dieses wird mit Hilfe eines speziellen Glätteisens erwärmt, das extra dafür entwickelt wurde. Mit dem Eisen werden die Haare Strähne für Strähne eingeklemmt. Die Creme und der Pflegestoff kann ins Haar eindringen, indem man das Gerät an der Strähne herunter bis über die Spitzen zieht. Eventuelle Reste werden durch ein Ausspülen entfernt.

Diese Behandlung ist intensiver als eine Maske und hält bis zu zehn Haarwäschen. Außerdem dauert der exklusive Salon-Service je nach Haarlänge nur etwa zehn bis 15 Minuten.

Für wen eignet sich die Behandlung?

Geeignet ist es für krauses, gestresstes, chemisch behandeltes und stark geschädigtes Haar. Durch das Ausspülen wirkt diese Pflege auch keinesfalls beschwerend. Ideal ist es für Kunden, die sich eine extra Portion Pflege für ihre Haare gönnen möchten, weil es sehr häufig strapaziert wird.

Wir sprechen jeden Kunden darauf an, für den diese Pflege ideal ist. Allerdings dürfen Sie natürlich auch gerne Fragen dazu stellen.

Wir freuen uns Ihrem gestresstem Haar mal so richtig einzuheizen.

Bis bald!

Ihr Team von Cayenn Toy